Die vierte Leistungsphase nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure (HOAI) ist die Genehmigungsplanung.
Diese Leistungsphase umfasst folgende Grundleistungen (gemäß Anlage 10 HOAI 2013):

  1. Erarbeiten und Zusammenstellen der Vorlagen und Nachweise für öffentlichrechtliche Genehmigungen oder Zustimmungen einschließlich der Anträge auf Ausnahmen und Befreiungen, sowie notwendiger Verhandlungen mit Behörden unter Verwendung der Beiträge anderer an der Planung fachlich Beteiligter
  2. Einreichen der Vorlagen
  3. Ergänzen und Anpassen der Planungsunterlagen, Beschreibungen und Berechnungen

Besondere (zusätzliche) Leistungen können sein:

  • Mitwirken bei der Beschaffung der nachbarlichen Zustimmung
  • Nachweise, insbesondere technischer, konstruktiver und bauphysikalischer Art, für die Erlangung behördlicher Zustimmungen im Einzelfall
  • Fachliche und organisatorische Unterstützung des Bauherrn im Widerspruchsverfahren, Klageverfahren oder ähnlichen Verfahren

 

zurück

Genehmigungsplanung (LPh. 4)