Der Begriff Building Information Modeling (kurz: BIM) beschreibt eine moderne Methode, wie Gebäude geplant, ausgeführt und betrieben werden. Das Mittel hierfür ist eine leistungsstarke Software, die ein digitales und dreidimensionales Gebäudemodell mit allen bau- und verwaltungsrelevanten Daten verknüpft.
Dieses virtuelle Gebäudemodell bietet uns als Planer darüber hinaus die Möglichkeit, den Auftraggeber jederzeit mit anschaulichen Visualisierungen versorgen zu können, was Entscheidungen wesentlich vereinfacht und beschleunigt.

Deutschand ist hinsichtlich BIM noch ein wenig im Hintertreffen: Länder wie Großbritannien, die USA und die skandinavischen Länder sind in diesem Bereich federführend. Wir haben jedoch bereits 2009 die Zeichen der Zeit erkannt und sind auf BIM umgestiegen.

 

zurück

BIM – Building Information Modeling