Baugrenzen, in Bebauungsplänen üblicherweise in der Farbe blau und als Strich-Strich-Punkt-Linie dargestellt, markieren Flächen innerhalb von Grundstücken, innerhalb derer gebaut werden darf; Gebäude dürfen innerhalb von Baugrenzen umschlossenen Flächen frei positioniert werden (unter Berücksichtigung geltender gesetzlicher Bestimmungen und Richtlinien). Ausnahmen können je nach Einzelfall zulässig sein.
Vgl. Baulinie.

 

zurück

 

Baugrenze